Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
  • Bei Fragen, einfach eine email senden oder Anrufen
  • Kostenloser Versandt Deutschland weit!
Tribulus terrestris libido

Was gibt es hier zu lesen:

  • welches Stoff bringt was in Tribulus Terestris
  • erhört Tribulus Terrestris denn Testosterone Produktion
  • welche vor teile hat Tribulus T sonst

 

Dr. Jonathan Wright, Autor von Maximize Your Vitality and Potency for Men Over 40, empfiehlt wissenschaftlich garantierte Ernährungszutaten, die den Nutzen, die Freisetzung und die Funktion von Testosteron antreibt.

Eine dieser Zutaten ist das Pflanzenextrakt Tribulus terrestris (TT), das die männliche Libido anregt.  Viele haben gute Tribulus terrestris Erfahrungen gemacht.


In den letzten Jahrzehnten zeigte
Tribulus vor allem im alten sowjetischen Block, wie Bulgarien, seine volle Geltung, wo dessen Verwendung sogar zu einer modernen Legende geworden ist.

Das Libido-Tonikum soll in der Lage sein, die sexuelle Aktivität durch eine bessere und länger anhaltende Erektion steigern.

Ebenso wurde festgestellt, dass TT eine stimulierende Wirkung auf die Spermatogenese hat, indem die Anzahl der Spermatozoen, ihre Motilität und Lebensfähigkeit erhöht wird.

Wie alle Kräuter enthält auch TT viele aktive Wirkstoffe. Allerdings werden seine Saponine – besonders das steroidale Saponin Protodioscin – derzeit als der wichtigste aktive Nährstoff aus der TT anerkannt.

Tribulus terrestris ein Testosterone Booster

Tribulus wird hauptsächlich als Kräuter-Testosteron-Booster oder in Formulierungen verwendet, um mehr Muskelmasse oder Stärke zu fördern.

Als Forscher aus Litauen diversen Athleten neulich beispielsweise dreimal täglich 625 Milligramm eines 40% -saponinhaltigen Tribulus für einen Gesamtzeitraum von 20 Tagen verabreichten, berichteten diese von einem deutlichen Anstieg von zirkulierendem Testosteron während der ersten 10 Tage des Experiments.

Wenn Tribulus also den Testosteronspiegel beeinflusst, könnte dies durch eine Erhöhung des luteinisierenden Hormons (LH) oder des Follikel-stimulierenden Hormons (FSH) erfolgen.

Eine weitere Erklärung für einen Testosteronanstieg könnte aber auch eine sekundäre Reaktion auf das Tribulus sein, da es auch deutlich den Blutzucker reduziert.

Hier bekommen sie Tribulus Terrestris Pulver

Tribulus gehört zwar der Familie der Kräuter an, doch variiert von Spezie zu Spezie. Genauso wie sich Weine unterscheiden können, die zwar aus der gleichen Traubenart hergestellt wurden, aber in verschiedenen Teilen der Welt angebaut wurden, sind auch nicht alle Tribulus-Kräuter/Produkte identisch.

In diesem Fall hängt die ganze furostanol saponine Gruppe und Protodioscinkonzentration – die im Grunde aussagt, wie stark der TT sein kann – davon ab, von welchem Teil der Welt er geerntet wurde und welcher Teil der Pflanze verwendet wurde.

Die stärksten Konzentrationen kommen aus der Türkei, Mazedonien und Bulgarien, wogegen Pflanzen aus Indien, China und Vietnam eine deutlich niedrigere Konzentration aufweisen.

Daher gibt es auch zwischen verschiedenen Tribulus-Produkten immer wieder Unterschiede. Einige behaupten gar, 80% an Protodioscin zu enthalten, was aber einfach nicht im Rahmen des Produktionsmöglichen liegt.

Die höchste Menge liegt bei maximal 45-60%. Manche Hersteller verkaufen sogar große 700-1000mg Tabletten, wobei 200mg für 3-4 mal pro Tag bei guter und richtiger Qualität vollkommen ausreichend sind.

Gehen Sie bei Kräuterprodukten niemals nach dem Preis, da es hier einen riesigen Qualitätsunterschied gibt.

Kaufen Sie das Richtige!

Die Wirkung der natürlichen Erhöhung des Testosteronspiegels scheint von der Dosierung abzuhängen. Das heißt, dass die Zufuhr von aktivem Protodioscin nur innerhalb eines engen Rahmens wirksam zu sein scheint.

Zu viel oder zu wenig scheint nicht zu funktionieren. Daher muss man sicher gehen, die richtige Menge einzunehmen, und wenn Sie das richtige Produkt haben, werden Sie fühlen, dass Sie auch die richtige Menge bekommen.

Halten Sie nach einem Tribulus Terrestris-Extrakt Ausschau, das auf nicht weniger als 40% Protodioscin standardisiert ist und die ganze furostanol saponine Gruppe.

Die Pflanze, aus der die Ergänzung extrahiert wird, sollte möglichst aus der Türkei, Mazedonien oder Bulgarien stammen. Lassen Sie sich nicht von Tribulus-Produkten täuschen, die 90% Saponine angeben, schließlich sollten Sie wissen, wie viel Protodioscin genau im Produkt enthalten ist.

Tribulus Terrestris einnahme

Ich empfehle die Einnahme von Tribulus auf nüchternen Magen mit Wasser oder einem null- oder sehr kalorienarmen Getränk.

An Trainingstagen sollten Sie eine Dosis morgens direkt nach dem Aufstehen, und eine weitere vor dem Training einnehmen. An Nicht-Trainingstagen sollten Sie die zweite Dosis mittags einnehmen.

Im Grunde kann Tribulus auch bei einer Mahlzeit eingenommen werden, bin jedoch davon überzeugt, dass Tribulus am besten wirkt, wenn der Blutzucker am unteren Ende Ihres normalen Bereichs liegt.

Das könnte sie auch interessieren wie erhöre ich meinen Libido

Tribulus ein adaptogenes Kraut

Einige Forscher sind der Annahme, dass Tribulus terrestris ein adaptogenes Kraut sein kann.

Da Adaptogene in der Regel nur eine eine maßgebliche Wirkung hervorrufen, während sie den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen versuchen, sollte man Tribulus immer mal wieder mit zwischenzeitlichen Pausen einnehmen, wie man es bei anderen Adaptogenen auch tut.

Beispielsweise könnte man Tribulus während gewisser Zeiträume von extrem intensivem Training oder Diäten einnehmen, und während der während der Erholungsphasen dann eine Pause einlegen.

Sexy, schlau und schwindelerregend

Wie bei jeder Zutat, die eine Blutglukoseentsorgung beeinflussen kann, können Sie eventuell ein Zittern oder Schwindel wahrnehmen, wenn Ihr Körper auf einen veränderten Glukosespiegel im Blut sehr empfindlich reagiert.

Wenn Sie also einen erhöhten Testosteronspiegel erfahren, kann dieser von üblichen Nebenwirkungen wie erhöhtem Scharfsinn und Aufmerksamkeit begleitet werden.

Die hormonellen Effekte von Tribulus terrestris und dessen Rolle bei der Behandlung der männlichen erektilen Dysfunktion.

Im Folgenden wurden die hormonellen Wirkungen von Tribulus terrestris (TT) in Primaten, Kaninchen und Ratten ausgewertet, um dessen Nützlichkeit bei der Behandlung der erektilen Dysfunktion (ED) zu identifizieren.

Das TT-Extrakt wurde Primaten für eine akute Studie intravenös als Bolusdosis von 7,5, 15 und 30 mg/kg verabreicht.

Kaninchen und normale Ratten wurden für eine chronische Studie oral mit 2,5, 5 und 10 mg/kg TT-Extrakt für 8 Wochen behandelt.

Zudem wurden kastrierte Ratten entweder mit Testosteron Cypionat (10 mg/kg, subkutan, zweiwöchentlich für 8 Wochen) oder mit TT oral (5 mg/kg täglich für 8 Wochen) behandelt.

Blutproben wurden auf Testosteron (T), Dihydrotestosteron (DHT) und Dehydroepiandrosteronsulfat (DHEAS) unter Verwendung von Radioimmunoassay analysiert.

Bei Primaten waren die Zunahmen von T (52%), DHT (31%) und DHEAS (29%) bei 7,5 mg/kg statistisch wertig.

Bei Kaninchen waren sowohl T als auch DHT im Vergleich zur Kontrolle erhöht, jedoch waren nur die Erhöhungen von DHT (um 30% und 32% bei 5 und 10 mg/kg) statistisch wertig. Bei kastrierten Ratten wurde mit dem T und TT-Extrakt eine Erhöhung der T-Werte um 51% und 25% beobachtet, die statistisch wertig waren. TT erhöht einige Sexualhormone, möglicherweise aufgrund der Anwesenheit von Protodioscin im Extrakt. TT kann bei leichten bis mittelschweren Fällen von ED nützlich sein.

Quelle: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18068966

Me

Habe mich für die Gesundheit und die Natürliche Heilung immer interessiert - 15 Jahre in der Branche - Frühere Fußball Trainer - Selber noch sehr aktive in Crossfit und Fitness.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Image
  • SKU
  • Rating
  • Price
  • Stock
  • Availability
  • Add to cart
  • Description
  • Content
  • Weight
  • Dimensions
  • Color
  • Additional information
  • Attributes
  • Custom fields
Compare